Mitarbeiterbeteiligungen

Mitarbeiterbeteiligungen

In diesem Beitrag erfahren Sie alle wesentlichen Neuerungen bezüglich der Besteuerung von Mitarbeiterbeteiligungen, welche aus der Änderung des Kreisschreibens 37 der ESTV (Besteuerung von Mitarbeiterbeteiligungen in der Version vom 30. Oktober 2020) hervorgehen, die auf den 1. Januar 2021 in Kraft getreten sind.

Erste Erfahrungen bei der Umsetzung der STAF-Vorlage in der Nordwestschweiz

Erste Erfahrungen bei der Umsetzung der STAF-Vorlage in der Nordwestschweiz

Die Regelungen aus der in der Volksabstimmung angenommenen STAF-Vorlage sind am 1. Januar 2020 in Kraft getreten. Nach einem Jahr möchten wir unsere Erfahrungen aus der Veranlagung und Beratung mit Ihnen teilen. Insbesondere der F&E-Abzug und seine Voraussetzungen bzw. Anforderungen an die Qualität der Nachweise wird speziell beleuchtet. Zudem wird die Revision der Quellenbesteuerung kurz dargestellt.

COVID-19 und seine Auswirkungen auf das Steuerrecht

COVID-19 und seine Auswirkungen auf das Steuerrecht

Die Corona-Krise hat das Arbeitsmodell Homeoffice in ein neues Licht gerückt. Das Modell bringt jedoch nicht nur strukturelle und gesellschaftliche Veränderungen mit sich, es hat auch Steuer- und Abgabefolgen. Dabei werden Aspekte aus dem Arbeits- und Sozialversicherungsrecht und des schweizerischen und internationalen Steuerrechts tangiert. Auch Arbeitgeberbeitragsreserven und mehrwertsteuerliche Sachverhalte können eine Rolle spielen.